Kopfleiste Bild1 Kopfleiste Bild2 Kopfleiste Bild3 Poster

Faschingsfest Balingen 2000

Vom Auftritt in Balingen gibt es keinen Bericht. Aber die Schüer der 3. Klasse der Waldorfschule haben Briefe geschrieben. Klicken Sie auf die Bilder, um sie zu vergrößern.

Liebe Schüler des Zirkus Calibastra

Die Veranstaltung hat mir sehr gut gefallen. Am besten hat mir der Junge gefallen, der Wilhelm Tell dargestellt hat. Gut gefallen haben mir auch die Purzelbäme. Sehr schön war auch die musikalische Begleitung.

Viele Grüße Kathrin Majer

Liebe Schüler des Cirkus Calibastra

eure Vorstellung am Sonntag war ganz toll. Wir möchten uns ganz herzlich dafür bedanken. Am besten haben mir die lustigen Clowns gefallen.

Liebe Grüße von Raphaela Schmoller

Liebe Schüler des Circus Calibastra,

eure Vorführung hat mir sehr viel Freude bereitet, und mir einen schönen Einblick zu euren super Kunststücken gegeben. Ich fand es sehr schön bei euren Kunststücken zuzusehen und zuzuhören. Besonders gut gefallen haben mir die Clowns, wie sie so lustige Streiche und Scherze gemacht haben.

Mit freundlichen Grüssen Tineke Yvonne Bittlingmayer

Liebe Schüler des Circus Calibastra,

eure Vorstellung am Sonntag war ganz toll. Die Kunststücke waren sehr schön, ihr musstet sie bestimmt gut üben. Die lustigen Clowns haben mir auch gut gefallen, vor allem dier Wilhelm Tell. Vielen Dank für die schöne Aufführung.

Viele Grüße von Hannah Schmoller

Liebe Schüler des Circus Calibastra,

Ich war bei der letzten Vorstellung in der Waldorfschule Balingen am 29.2.2000 unter den Zuschauern. Mir haben am meisten die Clowns gefallen. Vor allem der August. Bestimmt habt ihr viel und fleißig geübt.

Christoph

Liebe Schüler des Circus Calibastra,

Herzlich will ich mich bei Euch bedanken, es war sehr schön. Besonders haben mir die Clowns und die Akrobaten gefallen und die Jongleure natürlich auch. Besonders lustig fand ich den Schützen, der dem Clown den Apfel vom Kopf schießen wollte.

3. Klasse Wiebke V.

Liebe Schüler des Circus Calibastra,

Eure Vorführung am Sonntag in unserer Schule hat mir sehr gut gefallen. Besonders begeistert war ich von den Clowns, vom Jonglieren mit den brennenden Keulen und von den Menschenpyramiden. Aber auch alle anderen Darbietungen waren wunderschön. Für diesen schönen Nachmittag möchte ich mich ganz herzlich bedanken und Euch sagen: Kommt bald wieder.

Eure Laura aus der 3. Klasse der FWS Balingen

Liebe Schüler und Schülerinnen des Circus Calibastra,

Eure Zirkusvorstellung am Sonntag fand ich schön. Meine Familie war auch mit dabei. Bei den Clowns habe ich so lachen müssen, dass ich einen Schluckauf bekommen habe. Hat der Apfel lecker geschmeckt und war das Wasser kalt und nass? Ich glaube der Clown August muss noch ein bißchen üben zum Haare zu schaumieren. Ich möchte lieber keine Schaumschüssel auf dem Kopf haben. Die Akrobaten waren so genial. Hat das Feuer nicht weh getan? Habt ihr immer eine Brandsalbe dabei? Für die Pyramiden, habt ihr da lange geübt? Zum Schluss habe ich ganz doll geklatscht. Ich danke für die tolle Vorstellung.

Viele Grüße eure Franziska Schaumann, 3. Klasse Waldorfschule Frommern